Skip to Navigation

10 Jahre Weihnachtsbäume bei Schmoll

Den Weihnachtsbaum selbst sägen macht an Weihnachten, wenn er im Zimmer steht, ein wenig stolz. Seit mehr als zehn Jahren kann man das bei Bernhard Schmoll auf dem Gelände neben der Straße zwischen Hausen und Nordhausen tun. In der Halle kann man auch Glühwein, Kinderpunsch, Grillwurst und Waffeln bekommen.
Die Bäume sind sehr beliebt, auch wegen der nachhaltigen Erzeugung. Sie wachsen mit ganz wenig Düngemitteln und Pflanzenschutz auf. Der Anbau von Weihnachtsbaumkulturen bindet innerhalb von zehn Jahren 145 Tonnen CO2 und 300 Tonnen Staubpartikel. Gleichzeitig sorgen sie für 100 Tonnen Sauerstoff. Viele Vogelarten finden Nist- und Brutplätze. Bei Schmoll gibt es Nordmanntannen in allen Größen. Auch Blaufichten und Coloradotannen sind zu bekommen. Es gibt auch frisch gesägte Bäume und am SB-Stand frische Tannenzweige. Alles gibt es zu fairen Preisen, so Bernhard Schmoll. Der Verkauf findet jeweils am zweiten, dritten und vierten Adventswochenende statt.