Skip to Navigation

Ein Herz für Kinder - Jeden Samstag Adventstreff bei Struwwelbine

Der Duft von heißem Glühwein oder Früchtepunsch und knackigen Würstchen lockt zum Friseursalon Struwwelbine in Güglingen. An allen Samstagen im Advent findet von 11 bis 22 Uhr wieder Struwwelbines Adventstreff statt.
Mit einer dampfenden Tasse in der Hand und etwas Warmem im Bauch kommen hier Menschen aus Güglingen und dem ganzen Zabergäu ins Gespräch und unterstützen damit eine wichtige soziale Aktion für Kinder.
„Die gesamten Einnahmen unseres diesjährigen Adventstreffs spenden wir an den neuen Waldkindergarten Güglingen und den Bäderbus“, so Sabine Schwarzkopf. Schwimmen ist eine überlebenswichtige Fähigkeit, doch immer weniger Kinder erlernen diese im Grundschulalter. „Deshalb finanzieren wir mit einem Teil des Erlöses unserer Adventsaktion den Bäderbus, der Kinder zum Schwimm­unterricht fährt. So können sie sich im Sportunterricht auf der weiterführenden Schule oder im Frei- und Hallenbad sicher im Wasser bewegen“, erklärt Sabine Schwarzkopf.

Tatkräftig unterstützt wird die Aktion von zahlreichen Helfern und örtlichen Händlern. „Die Bäckerei Bürk spendet Brötchen, und die Weingärtner Cleebronn-Güglingen haben eine Kiste ihres leckeren Lemberger-Glühweins zum Verkauf spendiert“, berichtet Rudolf Rathfelder, Initiator und treibende Kraft der Aktion. Außerdem gibt es herzhafte Würstchen von der Metzgerei Sauter, perlenden Rieslingsekt vom Weingut Storz und leckeren Punsch.
Zudem wird in Güglingen wieder ein „Wunschbaum“ aufgestellt, an denen die Kinder der Kaywaldschule Lauffen ihre Weihnachtswünsche aufhängen können. Die kleinen Herzenswünsche werden dann von Kundinnen und Kunden erfüllt. „Das von Ihnen besorgte Geschenk landet am Weihnachtstag in den Händen eines glücklichen Kindes. Vielleicht bringen auch Sie dieses Weihnachten ein Paar Kinderaugen zum Strahlen“, sagt Sabine Schwarzkopf.