Skip to Navigation

Unter neuer Leitung

Seit Januar dieses Jahres ist Manfred Kolb neuer Pflegedienstleiter der Diakoniestation Leintal. Er folgt damit auf die langjährige Pflegedienstleiterin Margarete Hofstetter, die im Dezember in den verdienten Ruhestand ging. Sie hat über zwei Jahrzehnte lang die Diakoniestation Leintal zu einem anerkannten Dienst mit vielen Angeboten aufgebaut.
Der gelernte Krankenpfleger Manfred Kolb war bei der Diakoniestation Eppingen als Pflegedienstleiter über 25 Jahre im Einsatz. Nun wagt er den Schritt und nimmt die Herausforderung in neuem Umfeld an. Dabei hilft ihm seine bisherige Erfahrung enorm. „Mein Ziel ist es, den ambulanten Dienst als kirchliche Einrichtung weiterzuentwickeln und mit den aktuellen Rahmenbedingungen zukunftsfähig zu machen“, so Kolb. „Ohne das Zusammenwirken verschiedener Bereiche kann der Arbeitsalltag nicht funktionieren. Leitung heißt für mich Teamarbeit“, beschreibt er seine Vorstellung von Zusammenarbeit. In seiner neuen Aufgabe wird er von einem engagierten Mitarbeiterteam unterstützt, das ihm bei seinem feierlichen Einsegnungsgottesdienst spontan ein Begrüßungslied gesungen hat.