Skip to Navigation

Eppingen sagt: Hallo Parkhaus! 20. & 21. Juli: Eröffnung und „Eppingen frühstückt“

Eppingen wird noch attraktiver – Mit dem neuen Parkhaus in der Wilhelmsstraße gewinnt die Fachwerkstadt 200 XL-Parkplätze mit einer Mindestbreite von 2,70 m. Am Freitag, den 20. Juli, ist es soweit: Das neue Parkhaus wird feierlich eröffnet.
Beginn ist um 15 Uhr. Oberbürgermeister Klaus Holaschke, Baubürgermeister Peter Thalmann, Vertreter des Landes Baden-Württemberg und der Handels- und Gewerbeverein (HGV) werden ihre Grußworte an die Eppinger Bürger entrichten. Dazu gibt es Fingerfood und alkoholfreie Getränke sowie Sekt und Bier. Im Anschluss folgt die Segnung des Parkhauses. 

Ab 18 Uhr starten dann die großen Einweihungsfeierlichkeiten auf dem Marktplatz mit DJ und einer Hüpfburg für Kinder. Besucher können bei der HGV-Tombola ihr Glück versuchen und unter anderem ein Cabrio-Wochenende, Tank- und Waschgutscheine oder CityCard Punkte gewinnen. Der Eppinger Einzelhandel lädt mit einem langen Einkaufsabend bis 20 Uhr zum Bummeln ein und die Palmbräufreunde sorgen für das leibliche Wohl. Außerdem werden um 17 Uhr und 18 Uhr Parkhaus- und Kellerführungen angeboten, denn der alte Keller der ehemaligen Süßmosterei unter dem neuen Parkhaus wurde erhalten.
Am Samstag, den 21. Juli, geht es morgens gleich weiter. Von 9 bis 14 Uhr heißt es „Eppingen frühstückt“. Die Eppinger Händler laden Ihre Kunden zu einem leckeren Frühstück ein. Vorbeischauen und einkaufen lohnt sich! „Bequemes Parken und gemütliches Shoppen lassen sich durch unser neues Parkhaus perfekt kombinieren. Unternehmen Sie einen Einkaufsbummel durch Eppingen, gönnen Sie sich eine gemütliche Pause und verweilen Sie in der Innenstadt. Eppingen freut sich auf Ihren Besuch“, sagt Oberbürgermeister Klaus Holaschke.