Skip to Navigation

Starten und das Tanzbein schwingen - Neue Kurse bei Rudi’s Tanztreff beginnen

Mit der neuen Saison beginnen wieder viele neue Tanzkurse bei Rudi’s Tanztreff in Brackenheim. Die Freiluftsaison endet, und die kalten Monate haben uns wieder – der beste Zeitpunkt, das Tanzbein zu schwingen. Hier eine kleine Auswahl des Tanztreff-Teams. 

Kurse für Erwachsene
Sie sind pure Anfänger? Dann ab in den Grundkurs! Der Grundkurs ist der „wichtigste“ Kurs! Hier wird der Grundstein für weitere Kurse gelegt, wie: Führen und Führen lassen, im Takt zu tanzen, die Schritte und ihre Kombinationen, auf andere Paare achten und vieles mehr. Im Grundkurs werden folgende Tänze unterrichtet: Langsamer und Wiener Walzer, Disco Fox, Foxtrott, Jive, Karree Rumba, Cha Cha. Im Einsteigerbereich beginnt es mit dem Grundkurs. Es folgt der Fortgeschrittenenkurs, bei dem weitere Figuren und Kombinationen sowie zu den schon erlernten Tänzen der Tango hinzukommt.
Wer vor einiger Zeit (2 bis 5 Jahre) einen Tanzkurs besucht hat und seine Kenntnisse auffrischen möchte, ist im Auffrisch-Kurs richtig. In 1 bis 3 Kursen wird das Programm vom Grundkurs bis zu Medaillenkursen wiederholt. 

Grundkurs 55+
Sie suchen ein Hobby mit Ihrem/r Partner/in? In angenehmer Atmosphäre und Teilnehmern derselben Generation finden Sie bestimmt DAS neue Hobby für sich! Bei diesem Kurs lernen Sie von Grund auf die gängigsten Gesellschaftstänze!

Kurse für Kinder und Jugendliche
Letzte Woche starteten die neuen Grundkurse für Jugendliche. Hier können Jungs und Mädels zwischen 14 und 18 Jahren noch einsteigen. Der krönende Abschluss des Tanzkurses ist dann der Premierenball. Termine erfragen Sie bitte telefonisch.
Mit Spaß und Spiel kommt die ganzheitliche Förderung von selbst! Das ist der Ansatz der ADTV-Kindertanzlehrer in Sachen Kindertanz. Bewegung hält nicht nur gesund, sondern ist für die Entwicklung eines Kindes unverzichtbar, individuell angepasst an den jeweiligen Entwicklungs- und Erfahrungsstand der Kinder. Mit 6 Jahren ist z. B. die spielerische Entwicklung von Rhythmus abgeschlossen, danach muss man ihn wesentlich mühsamer erlernen. Es geht nicht darum, nur irgendwelche festgelegten Schrittfolgen zu lernen oder Kinder einfach zu beschäftigen, vielmehr gibt es einen hohen Anteil an kreativen Anreizen, Möglichkeiten zur eigenen Gestaltung von Bewegungen, Tänzen und Bewegungsspielen. Wir bilden die Grundlagen, die einen späteren Wechsel in weiterführende Tanzgruppen ermöglichen.
Bei diesen zwei Schnupperstunden haben die Kinder die Möglichkeit, es auszuprobieren. Kinder von 3 bis 4 sind am Mittwoch, 7. November, um 16 Uhr recht herzlich willkommen, Kinder von 5 bis 6 dürfen am Freitag, 9. November, zum Schnuppern vorbeischauen. 

Spezialkurse und Veranstaltungen
Sie möchten sich nur auf einen Tanz konzentrieren, dann finden Sie bei den Spezialkursen Tänze wie Disco Fox, Rock ’n’ Roll, Salsa und andere. Das Ambiente des Tanztreffs sucht im Raum Heilbronn seinesgleichen. Tanzen Sie zur Musik der 70er, 80er und 90er und zu aktuellen Hits von heute. Ausreichend Parkplätze, ein gemütliches Bistro und ein freundliches Team zaubern Ihnen einen schönen Tanzabend. Viele Veranstaltungen wie z. B. Tanzfrühstück oder die Silvesterparty finden Sie im Veranstaltungskalender auf der Homepage.
Auch dieses Jahr feiert man im Tanztreff das „Oktoberfest“. Am 13. Oktober wird zünftig getanzt, getrunken und gegessen. Karten sind ab sofort in der Tanzschule erhältlich.