Skip to Navigation

Junges Leben

Die Meimsheimer Firma Kurz Silosysteme übernimmt seit vielen Jahren soziale Verantwortung und unterstützt soziale Projekte. In diesem Jahr wurden alle neun Brackenheimer Schulen mit einer Spende in Höhe von insgesamt 14.130 Euro bedacht.

„Wie, du bist Müller? Das gibt es noch?“ So oder so ähnlich laufen die Gespräche oft ab, wenn Timo Schlewinski von seinem Beruf erzählt. Der 22-jährige Müllergeselle beobachtet, dass kaum einer weiß, was ein Müller eigentlich tut.

In den vergangenen 40 Jahren hat sich die Firma Winkler Präzisionswerkzeuge GmbH zu einem zuverlässigen Lieferanten von Sonderwerkzeugen entwickelt.

„Wir haben schon lange erkannt, wie wichtig der eigene Nachwuchs für unsere zukünftige Entwicklung ist, deshalb bilden wir regelmäßig junge Menschen zu Automobilkaufleuten und Kraftfahrzeugmechatronikern aus“, so Steffen Odenwälder, KFZ-Betriebswirt und Geschäftsführer vom Autohaus Odenwälder in Michelbach.

„Als Gesundheitsdienstleister sind wir nicht nur in der Verantwortung, kontinuierlich den Service für unsere Kunden zu verbessern, sondern auch über die Unterstützung gemeinnütziger Vereine einen Beitrag zu einem besseren Leben in der Region zu leisten.“

„Ubi caritas – wo Güte ist“. Unter diesem Motto gibt das Evangelische Seminar Kloster Maulbronn am Freitag, den 7.2.2014 um 20.00 Uhr ein Konzert mit Orchester und Chor in der Mauritiuskirche Güglingen. Der Eintritt ist frei.

Am 15.3. laden namhafte Instruktoren zur Benefizveranstaltung alle Zumba-Begeisterten in die Lauffener TVL-Halle ein. Zumbathon®, die Charity-Veranstaltung für die Kinderspielstadt ,Little City‘, wird zum wiederholten Mal von Fit mit Nicole unterstützt.

Für die 1. Fasnetzunft Brackenheim ist das Jahr 2014 ein echtes Jubiläumsjahr. Der Brackenheimer Fasnetsverein kann sein zehnjähriges Bestehen feiern. Er wurde im Oktober 2004 gegründet. Am 6. Januar 2014 ist Häsabstauben/Häserwecken in Brackenheim.

Die Zabergäunarren Güglingen haben die Kampagne 2013/2014 eröffnet. Der Kartenvorverkauf für die Veranstaltungen in der Herzogskelter ist sehr gut angelaufen. Es gibt nur noch wenige Karten für die drei Show-Sitzungen.

Verschiedene Gruppen bringen Darbietungen, und die Theaterabteilung hat ein amüsantes Stück einstudiert
Viele Übungsstunden gingen wieder einmal voraus, bis in den Abteilungen beim Turnverein Hausen die Darbietungen für die Weihnachtsfeier der Erwachsenen und die der Kinder standen.