Skip to Navigation

Eine »unglaubliche« Themenwoche mit Abschlussfest für alle Bürger

Spannende Tage mit vielseitigen Impulsen, Vorträgen, Interviews und kreativen Beiträgen
Die Themenwoche: Am Sonntag, 11. März, beginnt sie, die „unglaubliche“ Themenwoche „ProChrist“. Sie findet in Brackenheim jeweils ab 19.00 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) im Bürgerzentrum und an über 320 Orten in Deutschland statt. Live aus Leipzig wird das Hauptprogramm übertragen.
Durch kreative Beiträge vieler Beteiligter werden die Fest-Abende vom 11. – 18. März in Brackenheim liebevoll und einladend ergänzt. Im Anschluss an das Programm ab 20.45 Uhr sind alle sehr herzlich zu einem Ständerling mit Gebäck und Getränken eingeladen.
Neues entdecken: Themen zum christlichen Glauben. Wir leben in einer Zeit mit viel Unsicherheit. Viele fragen sich, was und wem man in Zeiten von „Fake News“ überhaupt noch glauben kann. Für jeden Menschen persönlich, aber auch für unser Zusammenleben in Deutschland und Europa ist die Frage des Glaubens entscheidend.

In der ProChrist-Woche geht es um Themen rund um den Glauben. Dreh- und Angelpunkt ist das apostolische Glaubensbekenntnis. Darin ist in Kürze formuliert, woran Christen glauben. Der Vereinsvorsitzende von „Pro Christ“, Roland Werner, stellt die Frage, „ob an Jesus und seiner Botschaft wirklich etwas dran ist?“
Schauen Sie doch einfach an einem Abend vorbei. Denn bei „ProChrist Live“ geht es darum, Neues zu entdecken, Fragen zu stellen und den christlichen Glauben kennen zu lernen. Sie sind herzlich eingeladen, egal, welchen Glauben Sie haben. Bringen Sie Ihre Fragen mit und lassen Sie uns ins Gespräch kommen. Wir freuen uns auf Sie!