Skip to Navigation

Oma Ilse macht einen Biskuitboden

Zutaten:
4 Eier, 200 g Zucker, 4 EL kaltes Wasser, 80 g Mehl, 80 g Mondamin, 1 Vanillezucker, 1 gestr. TL Backpulver

Zutaten Belag:
Frische Sahne und Früchte der Saison

Zubereitung:
Aus Eiweiß und Wasser steifen Schnee schlagen, den Zucker langsam dazu geben und den Rest der Zutaten. Den Teig in eine Kuchenbackform füllen, im auf 180° C vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen.
Der Biskuitboden ist eine ideale Grundlage, um ihn mit frisch geschlagener Sahne, Pudding oder einer Buttercreme und frischen Früchten wie Erdbeeren zu belegen.
So ein Kuchen holt den Sommer auf den Kaffeetisch!