Skip to Navigation

Oma Ilse backt einen Birnenkuchen

Zutaten für den Hefeteig: 250 g Mehl 60 g Butter 1 Prise Salz 30 g Hefe 60 g Zucker 150 ml Milch Zutaten für den Belag: 1 kg späte Birnen 100 g Butter 1 Tl Zimt und 1 Prise Nelken 1 Ei 100 g Zucker 2 Becher Sahne Zubereitung: Hefeteig zubereiten. In eine Backform bringen. Die geschälten und fein geriebenen Birnen in Butter andünsten, kalt werden lassen, mit Zimt und Nelken verrühren und auf dem Teig verteilen. Die übrigen Zutaten mischen und über die Birnen geben. Bei ca. 200 °C etwa 45 Minuten backen. So schmeckt der Herbst im Zabergäu!