Skip to Navigation

Oma Ilse backt einen Holunderkuchen

Zuerst stelle ich aus folgenden Zutaten einen Hefeteig her: 300 g Mehl 80 g Fett (½ Butter, ½ Butterschmalz) ca. 1 TL Zucker ca. 2 TL Salz 30 g Hefe 150 - 200 ml Milch. Darauf kommt der Belag aus: Holunderblüten 2 Becher saure Sahne 1 Ei Salz Butterflöckchen Zubereitung: Hefeteig herstellen und auf ein Backblech bringen. Den Boden mit Sahne bestreichen, von den Holunderblütendolden kleine Dolden abschneiden, auf den Hefeboden legen und salzen. Danach das Ei mit der Sahne verquirlen, darüber geben und zuletzt die Butterflöckchen darauf verteilen. Bei 200°C ca. 30 min. lang backen.