Skip to Navigation

Oma Ilse macht Dampfnudeln

Zutaten: 500 g Mehl 20 g Hefe etwa ¼ l Milch 2 – 3 Eier Salz 40 g Zucker Schale einer unbehandelten Bio-Zitrone 50 g Fett Zubereitung: Hefeteig aus den Zutaten herstellen und ca. ½ – ¾ Stunde gehen lassen. Aus dem Teig Kugeln mit etwa 5cm Durchmesser formen und nochmals ca. ¼ Stunde gehen lassen. In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen, nach und nach die Nudeln reinsetzen (jeweils ca. 6 – 7 Stück), eine Prise Salz darüberstreuen, 1 große Tasse Wasser dazu. Im geschlossenen Topf ca. 12 min. braten. Deckel abnehmen, auf beiden Seiten etwas anbraten. Zu diesem typisch schwäbischen Gericht passen hervorragend selbst eindünstete Früchte wie zum Beispiel Erdbeeren!