Skip to Navigation

Professionell beraten zur Wunschküche - Informationsabende bei Eberhard Küchen

Auch in diesem Jahr veranstaltet Eberhard Küchen im März und April wieder Informationsabende zum Küchenkauf. Um Näheres zu erfahren, trafen wir uns mit Ralf Sura im Küchenstudio in Böckingen.

KraichgauKompass: Herr Sura, bei „Dinner for one“ heißt es zum Jahresende „Same procedure as last year“. Dieses Motto gilt bei Ihnen zum Jahresanfang. Wieso?
Ralf Sura: Mit dem Start in ein neues Jahr setzen sich viele Menschen neue Ziele. Sie wollen sich gesünder ernähren, bewusster leben und ausgeglichener durch den Alltag gehen. Viele äußern aber auch einen konkreten Wunsch, den sie sich nun endlich erfüllen möchten – wie zum Beispiel eine neue Küche, die ihren individuellen Bedürfnissen entspricht.

KraichgauKompass: Wie geben Sie dabei Hilfestellung?
Ralf Sura: Beim Kauf einer neuen Küche stehen Kunden heutzutage vor nahezu unbegrenzten Entscheidungsmöglichkeiten. Ob Elektrogeräte, Arbeitsplatten, Stauräume oder Zubehör, das Angebot ist weitreichend und komplex. So kann man beispielsweise Fronten wählen in Mattweiß. Diese sehen zwar auf den ersten Blick gleich aus, können aber durch die Materialwahl verschiedene Eigenschaften haben, je nachdem, ob es sich um Folie, Schichtstoff, Melaminharz oder Mattlack handelt. Dafür wollen wir den Kunden sensibilisieren. Deshalb machen unsere Küchenfachberater zuerst eine Bedarfsermittlung, wie der Kunde die Küche im Alltag nutzt. Dann wählen wir gemeinsam Fronten, Arbeitsflächen und Geräte aus, die zur individuellen Situation des Kunden am besten passen. So können wir die täglichen Arbeitsabläufe beim Kochen und Zubereiten optimieren.

KraichgauKompass: Und das Kochen wird dann am Infoabend auch gleich umgesetzt?
Ralf Sura: So ist es. Professionell, unverbindlich und neutral führt an diesen Abenden ein Mitarbeiter durch die Ausstellung und zeigt z. B. die diversen Möglichkeiten moderner Dunstabzüge. Parallel wird live gekocht, sodass die Besucher bei einem gemeinsamen Essen alle Eindrücke auf sich wirken lassen können. Denn auch Küchenliebe geht durch den Magen.
KraichgauKompass: Dann wünschen wir interessante Gespräche und einen guten Appetit.
Die FachberaterInnen von Eberhard Küchen freuen sich schon auf die Infoabende und bitten um rechtzeitige Anmeldung, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.