Skip to Navigation

Trautes Heim – Glück allein! Junge Familie renoviert erfolgreich mit Bauwerk

Auf der Suche nach den eigenen vier Wänden wurden Heike und Markus Müller ausgerechnet in Marbach fündig. „Dass wir nach dreijähriger Suche im Großraum Stuttgart gerade in meinem Geburtsort eine passende Immobilie ausfindig machen konnten war ein echter Glücksfall“, so Markus Müller begeistert.
Die 1965 erbaute Doppelhaushälfte war zwar renovierungsbedürftig, hatte aber eine hervorragende Substanz. „Davon haben wir uns vorab schon mit der professionellen Hilfe von Bauwerk überzeugen können“, ergänzt Heike Müller. Jetzt hieß es schnell zu reagieren, da solche Objekte natürlich zurzeit sehr gefragt sind. „Erfreulicherweise hatten wir aber ganz schnell ein Angebot von Bauwerk vorliegen und konnten damit detailliert planen und schließlich unser Haus erwerben.“

Der aufwändige Rückbau konnte nun starten. „Wir haben viel in Eigenregie machen können, waren aber für die Unterstützung durch Bauwerk immer sehr dankbar“, so der Bauherr. Nun im Rohbauzustand kamen die Handwerker des Ilsfelder Renovierungsprofis zum Einsatz. Neue Wasserleitungen wurden verlegt, die komplette Elektrik neu gemacht und der Estrich inklusive Fußbodenheizung eingebracht. Sehr wichtig war die zeitgemäße Dämmung des Dachs und die Montage von modernen Dachfenstern, die den verfügbaren Raum nicht nur optisch sondern auch objektiv vergrößern. „Gerade bei der Dämmung und den Details beim Dachausbau waren die Ideen von Klaus Schuster und Projektleiter Axel Soyez extrem hilfreich“, so Markus Müller weiter.

Mit neuen Türen und Fenstern, zwei neu gestalteten Bädern und insgesamt drei WC’s, neuen und pflegeleichten Bodenbelägen und einer neuen Außenfassade stand schließlich am 1. Juni 2018 der Einzug ins neue Heim an. „Wir fühlen uns im neuen Heim sehr wohl. Besonders glücklich sind wir, dass die alten Balkone erfolgreich in zusätzlichen Wohnraum umgewandelt werden konnten und dass unsere moderne Wärmepumpe uns nicht nur mit wohliger Wärme, sondern im Sommer auch mit angenehmer Kühlung versorgt“, so Heike und Markus Müller.