Skip to Navigation

Oma Ilse backt einen Quitten-Käsekuchen

Zutaten:
250 g Mehl,
200 g Zucker,
275 g Butter,
250 g Speisequark 20 %
1 Pck. Vanillepudding,
85 g Mandeln gemahlen,
2 Eigelb,
1 kg Quitten,
1 Zimtstange,
walnussgroßer frischer Ingwer

 

Zubereitung:
Aus Mehl, Mandeln, 100g Zucker, Butter, 2 EL kaltes Wasser einen Knetteig zubereiten. Zwei Drittel davon in eine Springform geben, den Rand hochziehen und festdrücken. Quitten schälen, in dicke Spalten schneiden. Ingwer schälen und würfeln, mit 50 g Zucker, Zimtund Quitten in einem Topf etwa 15 min. leicht dünsten. Quitten abtropfen lassen, den Sud mit Quark, 50 g Zucker, den Eigelben und Puddingpulver verrühren, dann in die Form füllen. Quitten daraufn arrangieren und den übrigen Teig als Streusel darauf streuen. Den Ofen auf 200 °C vorheizen und ca. 35 Min. backen.