Skip to Navigation

Junges Leben

Das neue Schuljahr beginnt am Hölderlin-Gymnasium in Lauffen gleich mit einem gesellschaftlich wichtigen Thema. Die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen werden im Rahmen des Fachunterrichts Physik einen Schwerpunkt auf die Energieerzeugung setzen.
Einmalige Erfolge erzielten die Jugendmannschaften des TC Lauffen in der nun abgelaufenen Sommersaison.
Auch in diesem Jahr wieder lädt die Tanzschule Rudi’s Tanztreff Jugendliche und Erwachsene zu ihrem Ferienprogramm 2008 zum Spezialpreis ein. Mit Discofox-Spezial, Lindy Hop, Argentinischem Tango und Salsa verschönert das Team von Rudi’s Tanztreff den Sommer der Daheimgebliebenen. Für Discofoxtänzer mit etwas Erfahrung gibt es drei schöne Discofoxfiguren, die begeistern.
Aziza kommt aus Afghanistan. Sie ist neun Jahre alt und besucht die zweite Grundschulklasse. Zusammen mit ihren Eltern und ihrem Bruder ist sie vor fünf Jahren nach Deutschland geflüchtet. Der Vater hat eine Anstellung als Hilfsarbeiter gefunden, die Mutter ist eine gute Hausfrau und kümmert sich liebevoll um ihre Kinder.
Willkommen, Bienvenue, welcome; so hallt es am Freitag, den 11. bis Sonntag, den 13. Juli von der Bühne des Bürgerzentrums in Brackenheim, wenn sich der Vorhang für die Theater-AG des Zabergäu Gymnasiums öffnet. Dieses Jahr warten die jungen Schauspieler mit dem Stück „Cabaret“ von Fred Ebb und Joe Masterhoff auf.
10 Stunden Busreise haben sie auf sich genommen, die fast 50 D- und E-Jugendspieler des VfL-Brackenheim, die am ers-ten Mai-Wochenende in der Brackenheimer Partnerstadt Castagnole delle Lanze den IFUBA-CUP 2008 ausspielten. Und die 670 km weite Anfahrt hat sich gelohnt.
Die Fronleichnams-Prozessionen auf dem Michaelsberg gehen auf das Jahr 1744 zurück. Das Blumenteppichlegen auf das Jahr 1946. Anna Deigner hat diese Tradition aus ihrer Heimat Budaörs in Ungarn mit nach Cleebronn gebracht.
Am Montag den 30. April ab 20 Uhr steigt der bereits siebente Tanz in den Mai im Bürgerzentrum Brackenheim. Die Lindyhopper von Rudis Tanztreff werden mit ihrer Show das Bürgerzentrum zum Kochen bringen.
Jeden Samstag findet auf dem Reiterhof Faller, Frauenzimmern, die „tiergestützte Therapie“ für Kinder statt. In zwei Gruppen können die Kinder durch Übungen auf dem Pferderücken ihre Koordination und Motorik verbessern. Auch die soziale Kompetenz der Kinder wird durch den Kontakt mit den Tieren gefördert und gestärkt.
Hagel, Schnee und Kälte konnten dem Trainingswillen der 27 jungen AthletInnen des Vfl-Brackenheim in ihrem Oster-Trainingslager in Homburg nichts anhaben. Glücklicherweise hatte Abteilungsleiter Artur Mauch neben einer superguten Jugendherberge und einem Leichtathletikstadion auch eine nahe gelegene Sporthalle gebucht.