Häusliche Krankenpflege Kaltenmaier

Häusliche Krankenpflege Kaltenmaier

Infonachmittag am 4. April 2020 um 15 Uhr 
Der Grundsatz „Menschen helfen Menschen“ wird bei der Häuslichen Pflege Kaltenmaier in die Tat umgesetzt. „Gemeinsam setzen wir uns für das Wohl und die Gesundheit hilfsbedürftiger Menschen ein und nehmen uns Zeit für jedes persönliche Anliegen“, sagt Tina Kaltenmaier. Für sie ist der, von ihrem Vater vor über 25 Jahren gegründete, familiengeführte Pflegedienst eine Herzensangelegenheit. 

An 365 Tagen im Jahr und rund um die Uhr kümmern sich die 38 Mitarbeitenden unter der Leitung von Tina Kaltenmaier um pflegebedürftige Menschen im Raum Schwaigern, Leingarten, Massenbachhausen, Eppingen, Gemmingen, Güglingen und Brackenheim. „Neben Grund- und Behandlungspflege, Palliativ- und hauswirtschaftlicher Versorgung sowie Beratungsbesuchen, sind wir über unseren 24-Stunden-Hausnotruf ständig erreichbar um eine bestmögliche und schnelle Versorgung zu gewährleisten“, so Tina Kaltenmaier. 

Insbesondere die Wundversorgung nimmt einen wichtigen Stellenwert ein. Sina Liske ist zertifizierte Wundmanagerin und verfügt über ausgezeichnete Kenntnisse in der Wundversorgung. Durch derartige Fachkenntnisse können die Mitarbeitenden der Häuslichen Krankenpflege nicht nur effektiv handeln sondern auch kompetent beraten. Zur weiteren Verstärkung des Teams sucht die Häusliche Krankenpflege Kaltenmaier examinierte Altenpfleger, Krankenschwestern sowie Altenpflegehelfer.

„Und für pflegende Angehörige und Interessenten veranstalten wir am 4. April 2020 um 15 Uhr einen Infonachmittag in unseren Firmenräumen in Schwaigern. Um besser planen zu können, bitten wir um telefonische Anmeldung. Wir freuen uns auf Ihr Kommen“, sagt Tina Kaltenmaier.  

www.pflegedienst-kaltenmaier-schwaigern.de

Scroll to Top