Probier´s mal mit Gemütlichkeit

Probier´s mal mit Gemütlichkeit

… oder einer gemütlichen Terrasse von Holzbau Stopper
Denn gemütlich kann es nur sein, wenn die Umgebung auch zum Verweilen einlädt. Und so richtig einladend waren die in die Jahre gekommenen Waschbetonsteine auf der alten Terrasse nicht. Zudem musste man immer zwei Schritte über eine Stufe nach unten, sehr unpraktisch wenn man Essen und Geschirr raus trägt um mit Freunden draußen zu Grillen. Dazu war das alte Vordach aus Kunststoffplatten noch so kurz, dass es trotz Dach bis an die Türe regnen konnte.

All diese Probleme hat Holzbau Stopper auf einmal behoben. „Wir sind super zufrieden, die Lösung von Holzbau Stopper ist einfach ideal“, schwärmt der Kunde. Die Überdachung wurde verlängert, sodass es nicht mehr an die Türen regnet, dabei wurden die trübgewordenen Kunststoffscheiben durch Glas ersetzt. Die Höhe des neuen Terrassenbelags wurde mittels einer in der Höhe anpassbaren Unterkonstruktion so gewählt, dass man nun ohne Treppchen bequem nach draußen gehen kann. Und anstatt der 70er-Jahre Waschbetonplatten gibt es nun eine optisch überzeugende Holzterrasse – so sieht es zumindest aus. Denn was hier aussieht wie Holz ist es nur zum Teil. Es handelt sich nämlich um einen Holzverbundstoff, der täuschend echt aussieht und sich auch Barfuß angenehm anfühlt. Diese haben den Vorteil, dass sie einfach sauber zu halten sind und man sich keine Splitter holt, wenn man im Sommer gerne ohne Schuhe auf die Terrasse geht. Zudem kann man sich aus verschiedenen Farbnuancen den passenden Farbton aussuchen. 

„Natürlich verlegen wir auch Terrassen aus klassischen Terrassenhölzern, wie z.B. aus Lärche, Massaranduba oder Bangkirai“, erklärt Tobias Stopper“, aber wir gehen bei unseren Beratungsgesprächen natürlich auf die Wünsche unserer Kunden ein“. 

www.holzbau-stopper.de

Scroll to Top