Rechtzeitig die neue Küche planen

Erhöhte Nachfrage und längere Lieferzeiten
Wer bei Eberhard Küchen eine Küche plant, kauft sie nicht auf die Schnelle und auch nicht von der Stange. Doch wer jetzt die eigene Küche erneuern oder neu gestalten möchte, sollte noch mehr Zeit einplanen. 

„Durch die Einschränkungen der Pandemiemaßnahmen produzieren unsere Küchenhersteller unter erschwerten Bedingungen, was zu deutlich erhöhten Lieferzeiten führt. Gleichzeitig ist die Nachfrage nach unseren Küchen gestiegen, weil viele Menschen die Zeit nutzen, um sich neu einzurichten“, erklärt Fabienne Becker. Von der Auftragserteilung bis zur Lieferung der neuen Küche vergehen aktuell 12 bis 14 Wochen statt wie sonst 6 bis 7 Wochen. 

Deshalb empfiehlt Fabienne Becker: „Beginnen Sie rechtzeitig mit der Planung Ihrer neuen Küche. Wenn Sie also im Frühjahr über Ihrem neuen Herd den Kochlöffel schwingen möchten, sollten Sie schon jetzt einen Termin mit uns vereinbaren. Unsere Mitarbeiter beraten und begleiten Sie in allen Entscheidungen individuell, kreativ und kompetent – vom Erstgespräch über den Entwurf, die Auftragserteilung bis zur Lieferung und Montage Ihrer neuen Küche.“

Auf der 1000 qm großen Ausstellungsfläche von Eberhard Küchen in Heilbronn-Böckingen ist für jeden Geschmack etwas Passendes dabei. Die Arbeitsplatten, Fronten und Dekors bestehen aus hochwertigen Materialien wie Stein, Dekton, Keramik, Glas und Holz und können individuell zusammengestellt und nach Maß gefertigt werden. Neue Möbelfronten mit speziellen Antifingerprintoberflächen sind besonders pflegeleicht.

„Eine hochwertige Küche erleichtert den Alltag und bereichert die Lebensqualität im eigenen Zuhause. Mit unseren kompetenten Küchenberatern überlassen Sie keine Entscheidung dem Zufall, sondern planen und kaufen Ihre individuelle Wunschküche bei den Profis“, so Fabienne Becker. 

www.eberhard-kuechen.de

Scroll to Top