Pflege in Harmonie mit Menschen

Lichtblick pflegt Menschen, keine Akten
Der Pflegedienst Lichtblick wurde 2017 von Melanie Kurz und Ronnie Biedermann gegründet. Mit der Gründung verbunden war der Gedanke, in regionaler Umgebung wohnortnahe Pflege und Beratung verfügbar zu machen. Dabei ist für die beiden Fachkräfte der professionelle, empathische Umgang mit Menschen in deren gewohnter Umgebung sehr wichtig und keine digital getaktete Pflegeabwicklung.

„Wir pflegen und betreuen Menschen und keine Dokumente. Daher haben wir uns dazu entschlossen, mit einem System zu arbeiten, das genau diese Arbeit mit dem Menschen ermöglicht. Dabei leisten wir auch gerne einmal unkonventionelle Unterstützung, um den Bedürftigen schnell in einer schwierigen Situation zu unterstützen“, beschreibt Melanie Kurz die Philosophie von Lichtblick. 

Die Pflege von Menschen hat Melanie Kurz in der Ausbildung zur Krankenschwester von der Biege auf gelernt. Nach jahrelanger Tätigkeit in der septischen Chirurgie kam ein Wechsel in die ambulante Pflege, weiterhin verbunden mit der Versorgung von schwer heilenden Wunden. Das Fachwissen aus der Weiterbildung zur ICW Wundexpertin kommt nun auch in der Selbstständigkeit zur Anwendung. 

Mit dem Zivildienst kam bei Ronnie Biedermann die Begeisterung für den Pflegeberuf und somit eine Ausbildung zum Altenpfleger und danach eine Weiterbildung zum Praxisanleiter für Pflegeberufe. Nach Jahren im stationären Bereich erfolgte der Wechsel in die ambulante Pflege. Durch ein Studium im Pflegemanagement an der Fachhochschule Esslingen wurden die Grundlagen für die spätere Selbstständigkeit gelegt. Die direkte Pflege blieb dabei nach wie vor ein wichtiger Bestandteil der Tätigkeit. 

Bei privaten Pflegeeinrichtungen besteht keine Tarifbindung, daher verfolgt diese Träger oft den Ruf einer schlechteren Bezahlung. Dem widerspricht Ronnie Biedermann: „Wir bezahlen unsere Mitarbeiter nach dem AVR-Tarif des bpa – somit vergleichbar mit einem Tarifvertrag von öffentlichen Einrichtungen. Unsere Mitarbeiter werden nach den entsprechenden Endgeldstufen bezahlt, erhalten die üblichen Sonderzahlungen und eine automatische Gehaltsanpassung. Und bei uns haben die Mitarbeiter noch Zeit für ein paar persönliche Worte mit den Patienten.“ Die Arbeitszeiten im Pflege-Team Lichtblick sind flexibel und daher auch familienfreundlich. 

Wir wünschen Ihnen ein schönes Weihnachtsfest, und bleiben Sie gesund!

www.pflegedienst-zaberfeld.de

Scroll to Top