Erfolgreich im Weinbau

Mit Platz 3 in Württemberg und Platz 10 in Deutschland wurden die Weingärtner Stromberg-Zabergäu als eine der besten Winzergenossenschaften 2020 von der Weinwirtschaft ausgezeichnet. Außerdem erhielten sie jetzt einen Ehrenpreis des Weinbauverbandes. Ausgezeichnet werden sie zudem im Eichelmann als „gutes Weingut 2021“ und vom Gault&Millau 2021 als sehr empfehlenswert.

Ebenso wurde das Weingut Ranspacher Hof in Cleebronn mit dem Staatsehrenpreis ausgezeichnet. Jürgen Essig von der Inhaberfamilie meint: „Die Arbeit der letzten drei Jahre hat sich ausgezahlt.“

Die Lauffener Weingärtner holten sich den Goldenen DLG-Preis extra 2020 mit ihrem Lauffener Muskateller lieblich 2019. „Der Goldene DLG-Preis extra ist immer wieder etwas ganz Besonderes, und die Auszeichnung unseres Muskatellers zeigt, dass wir auch in der Breite und für jedermann erstklassige Weine erzeugen“, sagt Marian Kopp, Geschäftsführer der Genossenschaft. Zudem wurden die Lauffener Weingärtner als beste Württemberger Genossenschaft im DLG-Gesamt-Wettbewerb der „TOP 100“ der besten Weinerzeuger Deutschlands ausgezeichnet (Platz 6 national). 

„Adventszauber- &Genießerwochen“ gibt es bei den Lauffener Weingärtnern und im Käsbergkeller Mundelsheim – Festliche Vinotheken – Besondere Angebote und Geschenkideen. In der Woche vom 30.11. bis einschließlich Samstag, 5.12. sind die Öffnungszeiten täglich 9 bis 18 Uhr (verlängerte Öffnungszeit).

Scroll to Top