Sinnvoll und rentabel Geld anlegen

Allianz Versicherung berät zu Alternativen
„Haben Sie Ihr Gespartes gut angelegt? Wie zufrieden sind Sie mit dem Zins bei Ihrer Bank? Auf die erste Frage höre ich oft: ‚Keine Ahnung, ich habe es schon länger auf meinem Sparbuch liegen.‘ Die Antwort auf die zweite Frage ist meist: ‚Eigentlich gar nicht, aber was will man machen …‘“, sagt Andreas Könnecke, Generalvertretung der Allianz Versicherung in Brackenheim. 

Was die von Andreas Könnecke Befragten erleben, ist real. Der Zins ist abgeschafft. Berücksichtigt man auch die steigende Inflation, im Februar bei 1,3 %, erhält der typische Tagesgeld-Kunde bereits jetzt schon einen „tiefroten“ Minuszins für sein Geld. Doch der Experte in Versicherung und Vorsorge weiß Alternativen: „Ich empfehle Ihnen, keinen Minuszins zu akzeptieren, und berate Sie gerne zu den Alternativen, denn die Allianz hat für jeden Anlegertyp den passenden Schlüssel. Dabei entscheiden Sie selbst, wie viel Risiko Sie eingehen möchten“, so Andreas Könnecke. 

„Auch für Firmen bieten wir Anlageformen, um ohne Minus- oder Strafzinsen Betriebsvermögen zu parken oder Liquidität aufzubauen.“

vertretung.allianz.de/andreas.koennecke

Scroll to Top