Gesundheitliche Wirkung von Apfelessig trinken

Als Hausmittel ist der Apfelessig schon Jahrhunderte lang in verschiedenen Kulturen Tradition. Heute schwören noch viele Menschen auf das Trinken von Apfelessig.

Fakt ist, Apfelessig trinken beugt Heißhunger vor! Das liegt daran, dass der Apfelessig eine blutzuckerstabilisierende Wirkung hat, und so den Heißhunger auf Süßes regulieren kann. Durch diese Wirkung ist der Apfelessig auch sehr empfehlenswert bei der Regulierung von Diabetes mellitus.

1 bis 2 Esslöffel am Tag mit Wasser verdünnt trinken, als Gesundheitselixier am Morgen oder auch vor einer kohlehydratreichen Mahlzeit, kann er wahre Wunder bewirken.

TIPP: Auf die Qualität achten: Nur rein organischer Apfelessig ist zu empfehlen. Also, einfach mal ausprobieren, denn so kommen wir ganz bestimmt besser durch die süßen Verlockungen in der Weihnachtszeit!

Bleibt gesund, Euer Coach Sabine

Du möchtest noch mehr Infos, gegen was Apfelessig alles hilft? 
Dann schau auf meine Instagram– oder Facebook-Seite!

sabinewahl.de

Scroll to Top