Neu: Fachanwältin für Erbrecht

Hentschke & Blükle Rechtsanwälte in Brackenheim
Gute Anwälte verstehen die Sprache ihrer Mandanten, stellen die richtigen Fragen, klären sachgerecht auf und sind in hohem Maße kompetent. Diesen Grundsätzen haben sich auch die Anwälte Brigitte Hentschke und Klaus Karl Blükle der Brackenheimer Anwaltskanzlei Hentschke & Blükle verpflichtet. 

Sie sind persönlich für ihre Mandanten da und auf dem neuesten Stand der fachlichen und technischen Entwicklungen. Dies schließt auch die Nutzung moderner Kommunikationsmittel mit ein. Rechtliche Anfragen können online gemeldet werden, und die Internetakte bietet eine innovative Möglichkeit, die eigene Akte am PC einzusehen, zu studieren, sich umfassend vorzubereiten und dadurch den gemeinsamen Erfolg von Anwalt und Mandant zu optimieren. 

Bereits seit 1996 arbeiten Brigitte Hentschke und Klaus Karl Blükle in der Brackenheimer Kirchstraße zusammen. Die Anwälte wissen: Nur durch ständige Fortbildung, Spezialisierung und Erfahrung kann Kompetenz erreicht werden. 

Fachanwältin für Erbrecht und Fachanwältin für Familienrecht
Deshalb hat sich die Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht Brigitte Hentschke ergänzend noch zur Fachanwältin für Erbrecht weitergebildet. „Dazu habe ich eine zusätzliche Ausbildung absolviert, eine zusätzliche Prüfung erfolgreich abgelegt und die geforderten praktischen Erfahrungen auch in gerichtlichen Verfahren im Erbrecht nachgewiesen“, erklärt die Rechtsanwältin mit fast 30- jähriger Berufserfahrung. Beide Rechtsgebiete haben große Schnittmengen, weshalb es für die Anwältin konsequent war, auch die Spezialisierung im Erbrecht mit der Fachanwaltsausbildung unter Beweis zu stellen. 

Nun hat die Rechtsanwaltskammer Stuttgart der Rechtsanwältin den Fachanwaltstitel im Erbrecht zuerkannt. „Meine Mandanten profitieren neben meiner jahrelangen praktischen und theoretischen Erfahrung auch davon, dass wir uns als Fachanwälte in den jeweiligen Rechtsgebieten mindestens 15 Stunden im Jahr fortbilden müssen. Eine hohe Qualität in der Rechtsberatung und -vertretung kann so sichergestellt werden“, ist die Anwältin überzeugt.  

Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Datenschutzbeauftragter
Klaus Karl Blükle ist seit 2006 Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, im Bezirk der IHK Heilbronn-Franken war er lange Zeit der Einzige. „Der Gewerbliche Rechtsschutz fasst eine Vielzahl von Rechtsbegriffen zusammen, die mehr oder weniger alle mit in einem Gewerbebetrieb gebrauchten Rechten zusammenhängen, zum Beispiel das Markenrecht oder das Patentrecht“, so Blükle. „PR und Werbung sorgen für ein positives Erscheinungsbild in der Öffentlichkeit, aber die Konkurrenz schläft nicht. Deshalb braucht man sofort Sicherheit und Schutz vor Nachahmern. Wir melden Logos, Marken und Patente an und sorgen so dafür, dass der Erfinder allein über seine Entwicklung verfügen kann.“ 

Seit 2019 ist Rechtsanwalt Blükle als externer Datenschutzbeauftragter (UDIS) und IT-Sicherheitsbeauftragter für Unternehmer als auch betroffene Privatpersonen tätig und ist bei der Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung tätig. Voraussetzung hierfür war und ist ebenfalls eine sehr zeitintensive spezialisierte Aus- und Weiterbildung.

Neben dem Gewerblichen Rechtsschutz und dem Datenschutz befasst sich Klaus Karl Blükle außerdem mit dem Arbeitsrecht. „Kündigungen sind ein leidiges Thema für Arbeitgeber und Arbeitnehmer“, weiß Blükle. „Wir klären darüber auf, welche Fristen eingehalten werden müssen und welche Konsequenzen so eine Kündigung mit sich bringt.“

Den Vorteil für den Mandanten fassen beide Rechtsanwälte und Fachanwälte, die im Übrigen auch beide Mediatoren sind, zusammen:„So wie man sich bei einer schwierigen Erkrankung in die Behandlung eines Facharztes mit entsprechender Qualifikation begibt, sollte man es sich auch bei hochsensiblen rechtlichen und persönlichen Fragestellungen wert sein, die bestmögliche Beratung und Vertretung in Anspruch zu nehmen.“

Unterstützt wird das Anwälte- Team von den Rechtsanwaltsfachangestellten Birgit Winkler, Deniz Bilgin (Rechtsfachwirtin) und Claudia Cercaci. 

hentschkebluekle.com

Scroll to Top